Die gestohlene Heimat

Dieses Buch erzählt ganz persönliche Geschichten von Menschen aus Weil der Stadt und der näheren Umgebung.

Wie waren die Kriegsjahre für die Einheimischen? Was fühlten sie, als 1946 die ersten Fremden in die Stadt kamen?

Wie lebten die Fremden in ihrer Heimat und was mussten sie auf der Flucht oder bei ihrer Vertreibung erleben?

Wie gelang allen das Zusammenleben in der neuen, gemeinsamen Heimat?

Hildegard Maria Wutzler

Rufen Sie einfach an unter

Tel: 07033 391682 07033 391682

FAX: 07033 3010964

oder per E-mail

hildegard.wutzler@t-online.de

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© hmw Biografie- und Schreibservice, 71263 Weil der Stadt, Sonnenblumenrain 9
| Kontakt | Impressum | AGBs | Datenschutzerklärung |